Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte – Software direkt aus der Hölle

Nach dem sich meine audigy 2 zs geweigert hat unter windows 7 vernünftig zu laufen habe ich mir den soundblaster z gekauft. Obwohl ich ja eigendlich gewarnt sein müsste wegen des treiber supports bei creative. Aber man kommt kaum daran vorbei wenn man ordendlichen klang will. + treiber auf der hp besorgt installiert, läuft+ satter klang mit extrem vielen einstellungenklare kaufempfehlung.

Als ich über die “treiberproblematik” gelesen habe war ich erst skeptisch. Ebenso hatte ich ein mulmiges gefühl wegen störgeräusche, weil die soundkarte keine abschirmung hat und “direkt” über die grafikkarte liegt. Als die karte ankam, habe ich sie erstmal auf zimmertemperatur gebracht. (wegen evtl kondenzwasserbildung)bevor ich die karte einbaue, habe ich erstmal im bios den onboard sound ausgeschaltet, und die alten treiber (in diesem fall realtek) deinstalliert um treiberkonflikte zu vermeiden. Die vorbereitungen sind abgeschlossen und zack, war die karte schon im pc verschwunden. Bitte drauf achten das man sich vorher an der heizung entlädt. (sich erden, um seine hardware nicht zu beschädigen)die soundkarte wurde von meinen pc gut angenommen und dann habe ich von der support seite den treiber für windows 10 64x bit runtergeladen und installiert. Nach dem neustart hatte ich das problem gehabt, das kein ton kam. Die soundkarte wurde aber erkannt aber noch kein ton.

Liefert grandiosen sound mit studiokopfhörern – falls man sich diese karte kaufen will – nur zu. (jedoch steht ein nachfolgermodell ab 18.

Die karte ist gut verarbeitet und hat einen tollen klang. Die treiberinstallation war bei windows 7 64bit recht unkompliziert. Was ich allerdings nicht so toll finde: bei jedem start des rechners und jedem herunterfahren gibt es ein deutliches knacksen in den lautsprechern. Das konnte die soundblaster x-fi gamer pci vor 6 jahren schon besser, deshalb 1 stern abzug.

Merkmal der Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

  • Sound Blaster Z bulk PCIe Gaming Soundkarte

An sich funktioniert die karte sehr gut, und im vergleich zu onboard sound ist sie überragend. Nun in meinem fall gibt es da eine kleine macke, und zwar wenn ich den pc aus der steckdose ziehe (z. Für den umzug) wird die karte nicht mehr als sound blaster z erkannt sondern als sound blaster recon 3d und es gibt dan kein ton aus dem lautsprecher oder kopfhörer. Dannn muss ich die karte erst deinstallieren, pc neu starten, runter fahren, dann neu installieren, wider neu starten erst dann funktioniert alles ordnungsgemäß. Bis der strom wieder für längere zeit unterbrochen wird.

Zur karte und dem klang kann man genug lesen, da gibt’s einfach nix zu meckern. Der ganz große kritikpunkt und den stern abzug gibt’s für den treiber, der bei windows 7 nicht auf anhieb so will wie er soll. Seit xfi hat sich in dem punkt leider nicht viel getan. Anfangs wurde die karte als standard audio gerät erkannt, trotz installation des neuesten treibers. Erst die cd einlegen und im gerätemanager einen manuellen treiberupdate mit vorgabe wo der treiber steckt (obwohl er ja auch auf dem pc schon installiert wurde, jedoch dem gerät nicht automatisch zugeordnet wird) hat das problem gelöst. Danach noch einmal in der software (die ja erst ab dann eine soundkarte erkennt) nachschauen welcher treiber nun benutzt wird, der alte von cd oder der aktuelle der zuvor installiert wurde. Und endlich kann man sich über den tollen sound freuen. Wie lange gibt es jetzt schon windows7, und wie viele haben keine lust auf windows8 ??.Denkt bitte mal darüber nach -.

Da mir der onboard-sound meines gigabyte ga-ab350-gaming-3 zu dünn war, habe ich mich mal wieder für creative entschieden und es nicht bereut. Einbau und installation der treiber verliefen ohne probleme. Die karte macht richtig dampf. Ich musste an meinen z906 den bass auf ~20% runterregeln, da es so heftig ist. Kleine anmerkung: mir war zwar bewusst, dass die karte nicht in der ovp verschickt wird, aber die gewählte verpackung von amazon war schon etwas gewagt (siehe bilder). Da kann es leicht passieren, dass die karte zerbricht.

Technische Details

  • Marke Creative
  • Modell/Serie Sound Blaster Z
  • Artikelgewicht 113 g
  • Produktabmessungen 14 x 14 x 6,4 cm
  • Modellnummer 30SB150200000
  • Größe Festplatte 600 MB
  • Audio Ausgang 4
  • Unterstützte Software Windows 8 x64

Für die Verarbeitung von CrystalVoice-Effekten konzipierter Sound Core3D-Audioprozessor, zur Entlastung des Prozessors; Rauschabstand: 116 dB

Suchte schon länger nach einer karte, die auch optisch dts und dolby kann. Sauberer klang auf allen kanälen und keine störungen zu vernehmen. Allerdings sind auf dem foto die hochwertigen elkos zu sehen, was nicht auf der karte verbaut ist. Sondern die billigen elkos mit der hohen toleranz.

An sich eine gute soundkarte, auch relativ aktuelle treiber sind verfügbar. Ich habe damit meine alte asus xonar dx audio abgelöst, die aufgrund schlechter treiber-unterstützung für windows 10 nicht mehr zu gebrauchen war. (ständige stör-töne bei inaktivität bis hin zum ausfall des tones bei der oculus rift)bei dieser karte hier kein problem. Einzig die konfiguration über das sb pro studio ist unnötig kompliziert. Schaltet man unter “kino” den dolby digital decoder ein, spielt die karte leider keinen stereo-sound mehr ab. Dazu muss dann in den erweiterten funktionen wieder der stereomix über spdif aktiviert werden. In diesem modus reagiert die karte aber nicht mehr auf die lautstärke-regelung, und auch der equalizer ist ohne funktion. Das ist vor allem bei youtube sehr anstrengend, da man für guten sound ständig zwischen dolby und stereo-modus umschalten muss, da die videos mit unterschiedlichen audio-streams sind. Leider habe ich bei youtube noch keine option oder anzeige gefunden, in welchem format der audiostream ist. Dementsprechend muss man ständig umschalten um guten klang aus allen lautsprechern zu erhalten.

Mein kleiner dell 4030 ist ein typischer bürorechner. Der onboardsound ist für vernünftige musikwiedergabe völlig ungeeignet. Die räumlichen verhältnisse sind äußerst beengt, die steckplätze knapp, das netzteil nicht gerade üppig. Viel spielraum für experimente gibt es nicht. Also hieß es, auf nummer sicher gehen und ein bekannt bewährtes produkt zu wählen. Soundblaster kenne ich seit meiner jugend, das modell “z” jedoch noch nicht, aber es schien nach der durchsicht vieler rezensionen und der produktbeschreibung gut geeignet und nicht zu teuer. Amazontypisch kam die karte nach 48 stunden, ein kleines, sehr ordentlich verarbeitetes kärtchen mit einer treiber-cd. Der einbau war trotz der enge kein problem. Rechner eingeschaltet und das frisch mit allen updates installierte win7 64bit hat die karte völlig problemlos eingebunden. Treiber installiert und ein paar mp3 files ausprobiert.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Was hat sich gegenüber einer standart soundkarte verbessert?-detailtiefe des klanges (fällt besonders bei instrumenten wie klavier, gitarre und co auf)-sehr geringes rauschen-equalizer mit 4-fachen regelbereich (24db statt nur 12db)-dynamische bandbreiterauschabstand und dynamik:durch diese eigenschaften ist es möglich leises blätterrauschen/wind (ohne rauschen) und gleichzeitig eine explosion wieder zu geben, welche so laut ist, das der nachbar vom sofa springt. Dies macht sich in musiktieteln eher wenig bemerkbar, da dort der abstand in der regel noch relativ gering ist. Richtig bemerkbar macht es sich vor allem bei filmen und spielen, welche einen hohen dynamikbereich unterstützen. Bei arma3 zum beispiel klingt ein gewitter so echt, das man einen unterschied zu einem echten kaum noch machen kann, sogar den druck kann man beim donner spürendas potential kann man allerdinges nur komplett ausnuzen, wenn die restliche hardware auch stimmt. Mit einem heimkino vom elektronikgroßmarkt um die ecke kommt man da nicht sehr weit ;)hier sollte es schon mindestens teufel oder bose sein, besser noch denon,canton,onkyo,b&w,yamaha und dergleichen.

Ich nutze die karte für mein sennheiser pc360 und meine hifi hp420 jbl lautsprecher. Bei neuen onboard-realtek karten aber nicht ((wesentlich)) besser. Je nachdem was man für peripherie hat, sollte man abwägen:- sehr gute peripherie ->soundkarte kaufen- altes/billiges mainboard ->soundkarte kaufen- beides kombiniert ->soundkarte kaufenkommen wir nun zu den 2 negativen eigenschaften der karte:1. Die treiber sind nicht wirklich ausgereift. Gerade beim rumprobieren in den einstellungen kann es mal zum absturz kommen. Meiner meinung nicht so tragisch da man ja nicht permanent am rumbasteln ist. Der mikrofoneingang weist ein hohes grundrauschen auf.

Die karte läuft absolut zuverlässig, die treiberinstallation geht reibungslos von der hand und der klang kann sich absolut sehen lassen. Ein aus meiner sicht großes manko hat die karte (bzw. Die zugehörige treibersoftware). Es ist nicht möglich, ein mikrofon über den frontanschluss des gehäuses anzuschließen, es wird schlicht nicht erkannt. Es muss zwingend an der rückseite angeschlossen werden, also wird man ein entsprechend längeres kabel brauchen. Das anschließen von kopfhörern an die front funktioniert hingegen so, wie es soll. Dass man sich zwingend zwischen lautsprechern und kopfhöhern entscheiden muss und in der software hier immer umschalten muss, hätte aber eigentlich auch nicht sein müssen.

Dank der SBX Pro Studio-Technologien wird ein realistischer Klang mit 3D-Surround-Effekten für Ihre Lautsprecher und Headsets erzeugt

Ich habe diese soundkarte nun seit etwa einem halben jahr. Ich nutze an der soundkarte ein sennheiser pc 363d. Der sound ist unglaublich klar und differenziert. Schnickschnack wie den “scout mode” nutze ich nicht, da diese funktionen teilweise doch eher störend als hilfreich sind. Die soundkarte simuliert gut den raum, auch ohne “surround” headset. Die karte hat einen sehr hohen output, ich darf sie nicht über 20% lautstärke stellen, wenn ich die kopfhörer eingesteckt habe, damit der kopfhörer nicht verzerrt. Für spieler und einsteiger in die musikproduktion kann ich diese soundkarte nur empfehlen.

Die verpackung hat mich überrascht. (siehe foto)das produkt blieb beim transport unbeschädigt. Die installation war völlig reibungslos. Die zugehörige software von der produktwebseite gefällt mir sehr gut. Die musik, die ich mit dem gerät höre, hört sich jetzt super klasse an. Als erstes fällt im unterschied zum onboard-sound die höhere ausgangsleistung auf. Dann die detailgenauere wiedergabe, die ich liebe.

Vorab: ich hatte bisher die x-fi xtreme gamer von creative im einsatz – diese konnte jedoch auf meinem neuen mainboard nicht mehr verbaut werden, da sie lediglich einen normalen pci-anschluss hat. Scheint eine aussterbende art zu sein. Daher: neue karte bestellt – zur auswahl standen die asus xonar-karte sowie die creative-carte sound blaster z (ob bulk oder nicht spielt wohl keine rolle – wer gerne die rote verblendung sowie das standmikrofon haben möchte, sollte zur non-bulk-version greifen. Einbau erfolgte problemlos an einen pci-express x1 – slot meiner wahl. Die installation der mitgelieferten treiber-cd erfolgt auf windows 7 und auch auf windows 8. 1 (je in 64 bit-variante) problemlos – lediglich das update durch den autoupdater (oder alternativer download von der creative-homepage) ist und bleibt bei creative eine unzumutbare schleichend langsame angelegenheit (download-speed). War schon immer so und wird sich wohl auch nicht mehr ändern. Zu den anschlüssen: intern kann man das hd audio-frontpanel an die karte anschließen (pins am hinteren ende der soundkarte) um ein headset an den vorderen anschlüssen des gehäuses zu betreiben, falls es denn welche gibt. Weiterhin habe ich meine logitech z-5500 5. 1-anlage über den optischen digital-anschluss sowie gleichzeitig mein sharkoon 5.

Sehr guter sound, die software ist auch sehr gut, viele einstellmöglichkeiten. Ein guter kopfhörer dazu ist zu empfehlen. Macht richtig druck, die karte. Mal schaun, wie lange der treibersupport dafür läuft, leider ist creative in dieser sicht etwas faul.

CrystalVoice-Technologie für Sprachoptimierung und Stimmklarheit

Ich war schon immer creative fan, weil die karten immer zuverlässig waren. Treiberprobleme gibt es wirklich selten und probleme sind fast immer anderer natur. Die karte ist klanglich super. Zuvor hatte ich eine karte von asus (xonar dx).Diese hat einen neutraleren stereo sound, taugt aber nicht zum aufnehmen. Leider gab es früher einige probleme beim umstieg von windows xp auf 7, weil microsoft eine wichtige software-schnittstelle weggelassen hatte. (directhal) deshalb liefen die alten karten von creative eine lange zeit nicht mehr ab windows 7. Mit einem neuen treiber war das nicht getan. Deshalb kam vorerst nur eine andere karte in frage und ich stieg auf asus um. Alle aktuellen creative karten laufen unter windows 7/8/10 problemlos.

War zunächst skeptisch ob sich das lohnt da ich bisher nur usb headsets und die onboard-soundkarte verwendet habe. Aber selbst ein ungeschultes ohr erkennt deutliche unterschiede. Diese sind am deutlichsten bei spielen und filmen. Bei musik konnte ich keine so großen veränderungen wahrnehmen. Lässt sich auch ganz leicht einbauen.

Eine super soundkarte,wo es wirklich nichts zu bemängeln gibt. Ihr könnt euch auch gerne die bulk variante kaufen,da fehlt nur das mikrofon,welches wahrscheinlich auch nicht so besonders ist.

Übertragung von 5.1-Surround-Sound aus einer beliebigen Quelle über eine einzige digitale Kabelverbindung an Decoder bzw.

Creative stand schon immer für hoch qualitative soundkarten. Diese hat einen spitzenpreis und liefert ein exzellentes, hörbares ergebnis. Besser als jede on-board-karte. Das perfekte i-tüpfelchen ist die treiberseitige umschaltungsmöglichkeit zum kopfhörer. Das kabel, oder wie im meinem falle das klinkenverlängerungskabel einfach immer eingesteckt bleiben. Dann wechselt man beliebig die soundausgabe zwischen boxen und kopfhörer.

Unter win 8 lief installation und einrichtung wie von selbst – bei soundblaster-produkten bekanntlich keine selbstverständlichkeit. Riesiges softwarepaket dabei, mit dessen hilfe praktisch alle internet-musikquellen aufgenommen werden können – auch medien, die sich sonst nicht mitschneiden lassen, da hier die daten erst am ausgang abgezweigt werden. Auch spiele werden perfekt wiedergegeben. Sehr umfangreiche einstellmöglichkeiten. Tolles produkt zum fairen preis.

Ich bin kein profi, was sachen sound angeht, aber der einbau und die installation war mega einfach. Der klang ist im gegensatz zu vorher viel satter, kräftiger und allgemein viel wärmer. Musik hören und zocken machen viel mehr spaß durch den besseren klang. Ausserdem finde ich den extra 2. 1 ausgang für kopfhörer oder lautsprecher eine schöne idee, da man in der software per klick hin und her wechseln kann.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk
Rating
5,0 of 5 stars, based on 136 reviews

One thought on “Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte – Software direkt aus der Hölle

  1. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Ich brauchte eine ordentliche soundkarte für den pc mit digitalausgang, um meine 5. 1 soundanlage anzuschließen, und fand diese hier. Da ich aus alten zeiten eine isa-16-bit-creative besaß, war ich von der marke überzeugt und hatte die sound blaster z bestellt. Diese hat einen optischen digitalausgang, sowie einen optischen digitaleingang. Die soundkarte wurde von win7 (bestes bs ever) sofort erkannt und automatisch mit treibern versorgt. In den windows einstellungen musste ich nur noch das wiedergabegerät “digital audio” auf standard setzen. Besonders musikdateien im *. Ac3 format werden nun digital auf die soundanlage übertragen und erst dort in ein dolby-audio-format dechiffriert und wiedergegeben. Auch bluray’s werden nun im 5. 1 audioformat wiedergegeben. Zu den analogen audioanschlüssen kann ich nichts sagen, denn ich nutze sie nicht. Ein wenig rustikal empfand ich die verpackung. Ein kleiner amazon-karton im a5-format mit der blanken soundkarte und einer cd in einer einfachen plastikfolie hinein gezwängt, das war recht grenzwertig.
  2. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Ich brauchte eine ordentliche soundkarte für den pc mit digitalausgang, um meine 5. 1 soundanlage anzuschließen, und fand diese hier. Da ich aus alten zeiten eine isa-16-bit-creative besaß, war ich von der marke überzeugt und hatte die sound blaster z bestellt. Diese hat einen optischen digitalausgang, sowie einen optischen digitaleingang. Die soundkarte wurde von win7 (bestes bs ever) sofort erkannt und automatisch mit treibern versorgt. In den windows einstellungen musste ich nur noch das wiedergabegerät “digital audio” auf standard setzen. Besonders musikdateien im *. Ac3 format werden nun digital auf die soundanlage übertragen und erst dort in ein dolby-audio-format dechiffriert und wiedergegeben. Auch bluray’s werden nun im 5. 1 audioformat wiedergegeben. Zu den analogen audioanschlüssen kann ich nichts sagen, denn ich nutze sie nicht. Ein wenig rustikal empfand ich die verpackung. Ein kleiner amazon-karton im a5-format mit der blanken soundkarte und einer cd in einer einfachen plastikfolie hinein gezwängt, das war recht grenzwertig.
  3. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Ich war auf der suche nach einer soundkarte die meine mittlerweile doch in die jahre gekommene auzentech ersetzen kann weil ich speziell bei neueren tonformaten merkte das sie nicht mehr die leistung bringt die ich mir erwarte also hab ich den soundblaster z nach längerer Überlegung und trotz einiger nicht so guter rezessionen bestellt da ich auch früher immer gute erfahrungen mit creative gemacht habe. Karte war rasch geliefert, eingebaut (win10 rechner), software installiert und upgedatet – hängt über ein optisches kabel an meinem alten denon avc 1 und. Manno manno was für ein unterschied und das ohne irgendwelche der vielen verbesserungsmöglichkeiten aktiviert zu haben. Ich musste die endstufe sogar um einiges leiser als sonst drehen da die töne bei weitem transparenter und dadurch auch lauter klingen ohne zu klirren. Dann eine blu-ray getestet – hat mich wirklich umgehaun weil ich mir nicht dachte das man aus der doch schon alten anlage wirklich noch soviel rausholen kann. Sieht man wieder mal was hochqualitative gute komponenten bringen. Die abende im heimkino machen jetzt wieder umsomehr spass – klare empfehlung meinerseits.
    • Ich war auf der suche nach einer soundkarte die meine mittlerweile doch in die jahre gekommene auzentech ersetzen kann weil ich speziell bei neueren tonformaten merkte das sie nicht mehr die leistung bringt die ich mir erwarte also hab ich den soundblaster z nach längerer Überlegung und trotz einiger nicht so guter rezessionen bestellt da ich auch früher immer gute erfahrungen mit creative gemacht habe. Karte war rasch geliefert, eingebaut (win10 rechner), software installiert und upgedatet – hängt über ein optisches kabel an meinem alten denon avc 1 und. Manno manno was für ein unterschied und das ohne irgendwelche der vielen verbesserungsmöglichkeiten aktiviert zu haben. Ich musste die endstufe sogar um einiges leiser als sonst drehen da die töne bei weitem transparenter und dadurch auch lauter klingen ohne zu klirren. Dann eine blu-ray getestet – hat mich wirklich umgehaun weil ich mir nicht dachte das man aus der doch schon alten anlage wirklich noch soviel rausholen kann. Sieht man wieder mal was hochqualitative gute komponenten bringen. Die abende im heimkino machen jetzt wieder umsomehr spass – klare empfehlung meinerseits.
  4. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Ich konnte mich leider nicht von der soundkarte überzeugen lassen. Der grund dafür waren wohl elektromagnetische störungen welche in meinem desktop pc auf die karte einwirken und somit die soundqualität beeinflusst haben. Hardware und software funktionieren einwandfrei unter windows10. Hab die karte in kombination mit bd dt990 pro verwendet. Die verstärkung ist super und die karte hat genug power um die 250 ohm kopfhörer anzutreiben. Leider verzerren die höhen extrem sodass es sogar bei geringer lautstärke weh getan hat. Mein modmic hatte ebenfalls eine menge störgeräusche mit aufgenommen, strotz der guten rauschunterdrückung der software war der voicechat nicht erträglich. Die software ist klasse und bietet viele sinnvolle möglichkeiten. Evtl funtioniert die karte in einem anderen pc störungsfrei. Dann wäre das preisleistungsverhältniss unschlagbar.
  5. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Ich konnte mich leider nicht von der soundkarte überzeugen lassen. Der grund dafür waren wohl elektromagnetische störungen welche in meinem desktop pc auf die karte einwirken und somit die soundqualität beeinflusst haben. Hardware und software funktionieren einwandfrei unter windows10. Hab die karte in kombination mit bd dt990 pro verwendet. Die verstärkung ist super und die karte hat genug power um die 250 ohm kopfhörer anzutreiben. Leider verzerren die höhen extrem sodass es sogar bei geringer lautstärke weh getan hat. Mein modmic hatte ebenfalls eine menge störgeräusche mit aufgenommen, strotz der guten rauschunterdrückung der software war der voicechat nicht erträglich. Die software ist klasse und bietet viele sinnvolle möglichkeiten. Evtl funtioniert die karte in einem anderen pc störungsfrei. Dann wäre das preisleistungsverhältniss unschlagbar.
    • Bis auf das die soundkarte in keinem karton geliefert würd. Bin ich vom klang und der verarbeitung sehr zu frieden.
  6. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Bis auf das die soundkarte in keinem karton geliefert würd. Bin ich vom klang und der verarbeitung sehr zu frieden.
    • Funktioniert problemlos unter win 10 64. Gekauft wurde die karte, weil das mikrofon beim chatten mit dem onboard sound immer gerauscht hat. Dieses problem wurde behoben, so gesehen bin ich zufrieden. Ob sich der sound wirklich gebessert hat mag ich nicht zu beurteilen, vielleicht ein bisschen, vielleicht ist es einbildung. Was mir nicht gefällt ist die software. Zum einen blendet sie immer ein symbol unten rechts in der benachrichtigungsleiste ein, es auszublenden funktioniert nicht. Zum anderen ist sie recht restriktiv. Zwei paar boxen anschließen aus denen das selbe kommt ist z. Nicht möglich, obwohl genug anschlüsse da wären.
  7. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Funktioniert problemlos unter win 10 64. Gekauft wurde die karte, weil das mikrofon beim chatten mit dem onboard sound immer gerauscht hat. Dieses problem wurde behoben, so gesehen bin ich zufrieden. Ob sich der sound wirklich gebessert hat mag ich nicht zu beurteilen, vielleicht ein bisschen, vielleicht ist es einbildung. Was mir nicht gefällt ist die software. Zum einen blendet sie immer ein symbol unten rechts in der benachrichtigungsleiste ein, es auszublenden funktioniert nicht. Zum anderen ist sie recht restriktiv. Zwei paar boxen anschließen aus denen das selbe kommt ist z. Nicht möglich, obwohl genug anschlüsse da wären.
    • Habe diese karte gekauft, um meine neuen kopfhörer die beyerdynamic dt990 pro vernünftig zu supporten. Unterschiede wie tag und nacht:nachdem ich die alten kopfhörer gewohnt war (superlux hd681 kopfhörer) kann man es kaum in worte fassen. Dese soundkarte kann durch ihre unglaublich umfangreichen equalizer-funktionen jeden wunsch erfüllen – ob im bereich des gamings oder der musik. Klare kaufempfehlung für alle, die für ein mittleres budget etwas tolles haben wollenverpackung und versand wie gewohnt gut.
      • Habe diese karte gekauft, um meine neuen kopfhörer die beyerdynamic dt990 pro vernünftig zu supporten. Unterschiede wie tag und nacht:nachdem ich die alten kopfhörer gewohnt war (superlux hd681 kopfhörer) kann man es kaum in worte fassen. Dese soundkarte kann durch ihre unglaublich umfangreichen equalizer-funktionen jeden wunsch erfüllen – ob im bereich des gamings oder der musik. Klare kaufempfehlung für alle, die für ein mittleres budget etwas tolles haben wollenverpackung und versand wie gewohnt gut.
  8. Brauchte ne soundkarte für vor allem cs go um die steps besser zu hören. Auf einem anderen mainboard hatte ich bereits einen sound core 3d verbaut und war damit zufrieden. Ich habe einfach alles auf einem spot gehört und wusste sofort von wo jemand kommt und das auch wenn überall steps waren. Mit den billigen karten hört man steps nicht so weit und kann sie auch nicht orten oder nur schlecht. Bestellt hab ich mir die karte zusammen mit den beyerdynamic custom one pro plus und dem hyperx cloud 2. Und als ich es ausgepackt habe dachte ich die spinnen. Karte nur in 2 folie-tüten eingewickelt (eine davon luftpolster) 2. Kein packmaterial in einem riesen karton. Heißt paket einmal gekippt und es rumpelte heftig im inneren und die karte hat einfach von allen seiten eins drauf bekommen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Brauchte ne soundkarte für vor allem cs go um die steps besser zu hören. Auf einem anderen mainboard hatte ich bereits einen sound core 3d verbaut und war damit zufrieden. Ich habe einfach alles auf einem spot gehört und wusste sofort von wo jemand kommt und das auch wenn überall steps waren. Mit den billigen karten hört man steps nicht so weit und kann sie auch nicht orten oder nur schlecht. Bestellt hab ich mir die karte zusammen mit den beyerdynamic custom one pro plus und dem hyperx cloud 2. Und als ich es ausgepackt habe dachte ich die spinnen. Karte nur in 2 folie-tüten eingewickelt (eine davon luftpolster) 2. Kein packmaterial in einem riesen karton. Heißt paket einmal gekippt und es rumpelte heftig im inneren und die karte hat einfach von allen seiten eins drauf bekommen.
    • Der sound der karte ist top, leider hört man im spiel ein ganz leises rauschen mitspieler können dies im teamspeak auch hören. Daher 4 sterne, ein stern abzug wegen des rauschens.
  10. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Der sound der karte ist top, leider hört man im spiel ein ganz leises rauschen mitspieler können dies im teamspeak auch hören. Daher 4 sterne, ein stern abzug wegen des rauschens.
  11. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Es gibt nicht viel zu schreiben. Einstecken, festschrauben, fertig.Die karte ruft beim hochlaufen des pc’s ihren treiber über das netzwerk bei creativ ab und installiert sich selbst. ( eine treiber cd ist natürlich mit dabei ) in der software der karte kann man sich sein klangbild in, wirklich, allen variationen, wie es einem am besten ans ohr kommt, einstellen. Unbedingt dazu das handbuch (als pdf datei mit dabei ) lesen. Ich hatte vorher die “audigy fx” und verstehe nicht dass manche probleme damit haben die stecker richtig zu zuordnen.Super zum musik hören und bei spielen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Es gibt nicht viel zu schreiben. Einstecken, festschrauben, fertig.Die karte ruft beim hochlaufen des pc’s ihren treiber über das netzwerk bei creativ ab und installiert sich selbst. ( eine treiber cd ist natürlich mit dabei ) in der software der karte kann man sich sein klangbild in, wirklich, allen variationen, wie es einem am besten ans ohr kommt, einstellen. Unbedingt dazu das handbuch (als pdf datei mit dabei ) lesen. Ich hatte vorher die “audigy fx” und verstehe nicht dass manche probleme damit haben die stecker richtig zu zuordnen.Super zum musik hören und bei spielen.
  13. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Hab die karte eingebaut da ich über headset nicht die volle lautstärke nutzen konnte,dachte der onboard sound bringt das schon rüber,aber mit dieser karte ist alles bestens. Und ich fands klasse das es auch pünktlich da war.
    • Hab die karte eingebaut da ich über headset nicht die volle lautstärke nutzen konnte,dachte der onboard sound bringt das schon rüber,aber mit dieser karte ist alles bestens. Und ich fands klasse das es auch pünktlich da war.
  14. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Nur 4 sterne da eine cd dabei ist wo treiber von 2014 drauf sind und für win10 muss man sich es selber runterladen.
  15. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Nur 4 sterne da eine cd dabei ist wo treiber von 2014 drauf sind und für win10 muss man sich es selber runterladen.
    • Ich habe mir diese soundkarte bestellt, weil mein mikrofon am razer tiamat 2. 2 bei meiner onboard-soundkarte stark gerauscht hat. Ebenso war zwar die audioqualität meiner onboard soundkarte recht gut, aber es fehlte doch deutlich an power. (höre gerne laut musik :d ). Dank dieser preiswerten soundkarte rauscht das mikro nun nichtmehr und die lautstärke ist überragend. (kann das headset nichmal bis zu 60 % aufdrehen). 1 boxen an meinem pc und kann daher nichts zuim 5. 1 klang der karte sagendie software läuft flüssig und ohne hänger, lässt sich leicht bedienen und ist sehr benutzerfreundlich gestaltet. Was mir an der karte besonders gefallen hat, dass sie einen extra kopfhörerausgang, neben dem normalen soundausgang besitzt.
      • Ich habe mir diese soundkarte bestellt, weil mein mikrofon am razer tiamat 2. 2 bei meiner onboard-soundkarte stark gerauscht hat. Ebenso war zwar die audioqualität meiner onboard soundkarte recht gut, aber es fehlte doch deutlich an power. (höre gerne laut musik :d ). Dank dieser preiswerten soundkarte rauscht das mikro nun nichtmehr und die lautstärke ist überragend. (kann das headset nichmal bis zu 60 % aufdrehen). 1 boxen an meinem pc und kann daher nichts zuim 5. 1 klang der karte sagendie software läuft flüssig und ohne hänger, lässt sich leicht bedienen und ist sehr benutzerfreundlich gestaltet. Was mir an der karte besonders gefallen hat, dass sie einen extra kopfhörerausgang, neben dem normalen soundausgang besitzt.
  16. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Ich besitze diese soundkarte seit über einem jahr. Ich habe sie mir zu beginn nur geholt weil meine kopfhörer an der onboardsoundkarte zu leise waren. Natürlich wollte ich auch bessere soundqualität. Die soundkarte liefert selbstverständlich einen besseren klang als eine onboard soundkarte und ist auch um einiges lauter. Meine kopfhörer waren unnutzbar leise mit meiner onboard soundkarte und mit der sound blaster z habe ich die lautstärke bei 30%. In der software der soundkarte kann man vieles einstellen wie z. : virtueller raumklang(surround, “bassboost” oder scoutmode). Der virtuelle raumklang ist bei videospielen nützlich da man auch mehr oder weniger die richtung von geräuschen bestimmen kann nur mit stereokopfhörern. Der scoutmode ist auch für videospiele gedacht.
    • Ich besitze diese soundkarte seit über einem jahr. Ich habe sie mir zu beginn nur geholt weil meine kopfhörer an der onboardsoundkarte zu leise waren. Natürlich wollte ich auch bessere soundqualität. Die soundkarte liefert selbstverständlich einen besseren klang als eine onboard soundkarte und ist auch um einiges lauter. Meine kopfhörer waren unnutzbar leise mit meiner onboard soundkarte und mit der sound blaster z habe ich die lautstärke bei 30%. In der software der soundkarte kann man vieles einstellen wie z. : virtueller raumklang(surround, “bassboost” oder scoutmode). Der virtuelle raumklang ist bei videospielen nützlich da man auch mehr oder weniger die richtung von geräuschen bestimmen kann nur mit stereokopfhörern. Der scoutmode ist auch für videospiele gedacht.
      • Nachdem die asus xonar dx unter win10 schon bei der installation mehr anschub brauchte, als ich mir gewünscht hätte: soundblaster reinstecken, installieren, geht. Die “tonverluste” nach dem aufwachen aus dem energiesparmodus (xonar macht keinen piep mehr, neustart notwendig) sind auch endlich geschichte. Subjektiv klingt die neue karte auch besser und druckvoller über kopfhörer als die alte.
  17. Rezension bezieht sich auf : Creative Sound Blaster Z Interne Soundkarte (PCI-Express (PCI-Express, 116dB, 3,5mm Jack) bulk

    Nachdem die asus xonar dx unter win10 schon bei der installation mehr anschub brauchte, als ich mir gewünscht hätte: soundblaster reinstecken, installieren, geht. Die “tonverluste” nach dem aufwachen aus dem energiesparmodus (xonar macht keinen piep mehr, neustart notwendig) sind auch endlich geschichte. Subjektiv klingt die neue karte auch besser und druckvoller über kopfhörer als die alte.

Comments are closed.